Desktop und Web

Senden einer Nachricht in der App für Desktop und Web

Letzte Aktualisierung: 14. Februar 2022

Inhaltsverzeichnis

Wie in Einführung in Nachrichten in der App besprochen, können Sie einen Chat mit einer anderen Person (eine Direktnachricht) oder mit einer Gruppe von Personen (entweder in einer Gruppe oder einem Team) starten. 
 
Neben dem Senden einer Nachricht an einen Benutzer im Konto können Sie auch eine Nachricht an alle Nicht-Benutzer der App senden. Sie werden daraufhin eingeladen, der App beizutreten, damit sie mit Ihnen kommunizieren können. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines neuen Benutzers zur App für Desktop und Web.
 
Hinweis: Das Senden von Nachrichten kann je nach den von Ihrem Administrator festgelegten Berechtigungen externe Gastbenutzer ausschließen.

Senden einer neuen Nachricht über Neue Aktionen

Eine Möglichkeit, eine Nachricht zu senden, ist die Plus-Schaltfläche Neue Aktionen. Wenn Sie über diese Option eine Nachricht senden, können Sie ganz einfach einen neuen Chat mit einer Einzelperson oder einer Gruppe von Personen starten.
  1. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Neue Aktionen, um ein Drop-down-Menü anzuzeigen.
Schaltfläche "Neue Aktionen"
  1. Wählen Sie Neue Nachricht senden.
  2. Geben Sie in das Feld Mitglieder eine Liste mit Namen oder E-Mail-Adressen ein und trennen Sie jeden Namen oder jede E-Mail-Adresse durch ein Komma oder Semikolon.
  3. Geben Sie in das Feld Neue Nachricht eingeben den Text Ihrer Nachricht ein.
  4. Klicken Sie auf Senden.
Sobald Sie eine neue Nachricht gesendet haben, wird diese Konversation oben in Ihrer Konversationsliste angezeigt.

Hinweis: Wenn Sie eine Nachricht an eine Gruppe von Personen senden, aber stattdessen ein Team erstellen möchten, können Sie unten im Fenster Neue Nachricht auf "Teamtext erstellen" klicken, um stattdessen ein Team zu erstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erstellen eines neuen Teams in der App für Desktop und Web.

Senden einer Nachricht über die Suchleiste

  1. Klicken Sie oben im Bildschirm in die Suchleiste.
  2. Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens der Person, Gruppe oder des Teams, um eine Liste mit Optionen im Drop-down-Menü für die Suche zu erstellen.
  3. Sobald der Name der Person, Gruppe oder des Teams angezeigt wird, klicken Sie auf den Namen, um eine Konversation in der App zu öffnen.
  4. Geben Sie unten in der App in das Feld "Nachricht" eine Nachricht ein.
  5. Wenn Sie Ihre Nachricht verfasst haben, drücken Sie auf der Tastatur die Eingabetaste, um die Nachricht zu senden.
Nachdem Sie die Nachricht gesendet haben, wird sie im Konversations-Stream als neueste Nachricht angezeigt. 

Hinweis: Wenn die Nachricht nicht erfolgreich gesendet wurde, wird in der äußersten rechten Ecke der Nachricht ein roter runder Kreis mit Beitrag erneut senden angezeigt. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Nachricht erneut zu senden.

Nachrichtenoptionen

Nachdem wir uns mit dem Senden einer Nachricht befasst haben, sehen wir uns nun einige der Nachrichtenoptionen an, die Sie beim Verfassen Ihrer Nachricht verwenden können. Alle Nachrichtenoptionen sind über die Symbole über dem Nachrichtenfeld verfügbar. Wenn Sie eine dieser Optionen auswählen, können Sie Ihre Nachricht mit der zugehörigen Aktion konfigurieren.
  • Textformatierungswerkzeuge: Wählen Sie das Rich-Text-Format-Symbol aus, um Ihre Nachricht zu bearbeiten und zu formatieren (mehr dazu weiter unten).
  • Dateien anhängen: Wählen Sie das Büroklammersymbol aus, um eine Datei von Ihrem Computer oder von Google Drive auszuwählen. Jede Art von Datei kann hochgeladen werden, einschließlich Bilddateien. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Anhängen einer Datei an eine Nachricht in der App für Desktop und Web.
  • Emoji: Sie können ein Emoji auswählen, indem Sie auf das Smiley-Symbol klicken. Wenn Sie dieses Symbol auswählen, wird ein Emoji-Menü geöffnet, in dem Sie entweder scrollen können, um das gewünschte Emoji zu finden, oder Schlüsselwörter in die Suchleiste eingeben, um die Liste der Emojis zu filtern
  • GIF: Suchen Sie ein GIF, das Sie teilen möchten, indem Sie das Papiersymbol GIF auswählen. Hier können Sie ein GIF aus der GIPHY-Bibliothek auswählen oder über die Suchleiste oben auf der Seite danach suchen.
  • Neue Aufgabe: Wählen Sie das Häkchen-Symbol aus, um eine Aufgabe in der aktuellen Konversation zu veröffentlichen, unabhängig davon, ob es sich nur um einige Ad-hoc-Aufgaben oder viele Aufgaben handelt, die Teil eines Projekts sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erstellen einer Aufgabe in der App für Desktop und Web.
  • Neues Ereignis: Wählen Sie das Kalendersymbol aus, um ein neues Ereignis zu erstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erstellen eines Ereignisses in der App für Desktop und Web.
  • Neue Anmerkung: Wählen Sie das Papiersymbol aus, um ein längeres, formatiertes Dokument zu erstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Erstellen einer Anmerkung in der App.
  • Neuer Codeausschnitt: Wählen Sie dieses Symbol aus, um einen neuen Codeausschnitt zu veröffentlichen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Verwenden von Codeausschnitten in der App für Desktop und Web.

Tools zur Textformatierung

Mit dem Rich-Text-Editor können Sie Ihre Nachrichten mit praktischen Tools bearbeiten und formatieren. Sie können den formatierten Text auch im Eingabefeld in der Vorschau anzeigen und vor dem Senden der Nachricht bearbeiten, wenn Sie Text finden, der noch etwas bearbeitet werden muss.
 
Folgende Optionen stehen zum Formatieren von Text zur Verfügung:
  • Fett
  • Unterstrichen
  • Kursiv
  • Durchgestrichen
  • Nummerierte Liste (einstufige Liste)
  • Liste mit Aufzählungspunkten (einstufige Liste)
  • Einzug vergrößern
  • Einzug verkleinern
  • Link einfügen
  • Horizontale Linie einfügen
Um den Rich-Text-Editor zu verwenden, klicken Sie über dem Nachrichtenfeld auf das Symbol für das Rich-Text-Format. Wenn Sie mit der Eingabe einer Nachricht beginnen, wird die Senden-Schaltfläche über dem Nachrichtenfeld oben rechts angezeigt.
Rich-Text-Schaltfläche
Die Vorschau wird beibehalten, wenn Sie wieder in den Nicht-Rich-Text-Editor-Modus wechseln. Im Nicht-Rich-Text-Editor-Modus können Sie die Nachricht senden:
  • Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur ODER
  • Verwenden Sie eine Tastenkombination: Strg+Umschalttaste+S (Windows) oder Cmd+Umschalttaste+S (Mac).
Im Rich-Text-Editor-Modus können Sie die Nachricht senden:
  • Klicken auf die Schaltfläche Senden ODER
  • Verwenden Sie eine Tastenkombination: Strg+Umschalttaste+S (Windows) oder Cmd+Umschalttaste+S (Mac).
Hinweis: Durch Drücken der Eingabetaste auf der Tastatur wird im Rich-Text-Editor-Modus eine neue Zeile in das Nachrichtenfeld eingefügt.

Verwenden von Markdown in Ihrer Nachricht

Sie können Markdown in Ihrer Nachricht verwenden, um Ihren Text fett, kursiv oder unterstrichen darzustellen oder durchstreichen zu lassen. Um eine Liste mit Markdown-Optionen anzuzeigen, geben Sie einfach eine Nachricht in das Nachrichtenfeld ein und Ihre Optionen werden in der unteren rechten Ecke unter dem Nachrichtenfeld angezeigt.
 
Folgende Optionen sind für Markdown verfügbar:
  • *kursiv* : kursiv
  • **fett** : fett gedruckt
  • __unterstrichen__ : unterstreichen
  • ~~durchgestrichen~~ : durchgestrichen

Inline-Code-Formatierung

Sie können einen einfachen Inline-Code in Ihrer Nachricht verwenden, um ein Wort oder eine Zeichenfolge hervorzuheben. Auf diese Weise können Sie Schlüsselwörter oder Ausdrücke in einem Textkörper hervorheben oder Codezeichenfolgen aufrufen. Um ein Wort oder einen Ausdruck hervorzuheben, verwenden Sie invertierte Hochkommas (`Beispieltext`), um einfachen Inline-Code zu erreichen.
So verwenden Sie die einfache Inline-Code-Formatierung
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.