Startseite > VBUC > Telefon > Integrieren eines Headsets in die App

Integrieren eines Headsets in die App

Letzte Aktualisierung: 9. Februar 2022
Die App unterstützt Plantronics- und Jabra-Headsets. Sobald ein Headset eingerichtet ist, können Sie Anrufe mit Ihren Headset-Tasten oder über Ihr USB-HID (Human Interface Device) steuern. 
Es gibt folgende Steuerelemente für Anrufe:
  • Beantworten/beenden
  • Stummschalten/Stummschaltung aufheben
  • Lauter/leiser

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Unterstützte Betriebssysteme:
    • Windows 7 oder höher
    • macOS 10.13 (High Sierra) oder höher
  • Unterstützte Browser (neueste Versionen):
    • Chrome (empfohlen)
    • Firefox
    • Safari
    • Edge
    • Chromium Edge

Einschalten des Headsets über die App

  1. Melden Sie sich bei der App an.
  2. Klicken Sie auf Benachrichtigungen und Töne.
  3. Aktivieren Sie unter Headset-Unterstützung die Option Headset-Steuerelemente.
  4. Wenn sie die Plantronics Hub- oder Jabra-Erweiterungen nicht installiert haben, klicken Sie unter "Plantronics Hub" bzw. "Jabra" auf App herunterladen. Diese Erweiterungen sind erforderlich, um Anrufe mit Ihrem Headset steuern zu können.
Verbinden Sie Ihre HID-Headsets.
Hinweis: Wenn Sie ein Java-Headset und die App in Google Chrome verwenden, müssen Sie Folgendes installieren:
  • Jabra-Erweiterung für Chrome
  • Jabra-Host-App für Chrome
Bei Plantronics müssen Sie nur den Plantronics Hub installieren.

Tipps zur Unterstützung mehrerer Headsets

Wenn Sie mehr als ein Headset mit der App verbunden haben, gilt das zuletzt verbundene Headset als das aktive.
  • Wenn Sie mehr als ein Headset mit der App verbunden haben, gilt das zuletzt verbundene Headset als das aktive.
    • Bei Jabra-Headsets werden die Liste der verbundenen Geräte und das aktive Headset in der App angezeigt.
    • Bei Poly-Headsets müssen Sie das aktive Headset in der Plantronics Hub-App auswählen.
     

Verwenden von USB-HID-Geräten

Vodafone Business UC ist mit USB-HID-Headsets (Human Interface Devices) kompatibel, die Sie über einen USB-Anschluss mit dem Computer verbinden. Mit diesen Headsets können Sie Anrufe steuern. Welche Steuerelemente auf Ihrem Gerät verfügbar sind, hängt vom Hersteller und Modell ab. 

USB-HID-Systemvoraussetzungen

  • Google Chrome 89 oder höher
  • Microsoft Edge 79 oder höher

Einrichten von USB-HID-Geräten

  1. Schließen Sie Ihr USB-HID-Gerät an Ihren Computer an. 
  2. Öffnen Sie die App, und melden Sie sich an.
  3. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Einstellungen
  4. Klicken Sie auf Benachrichtigungen und Töne.
  5. Aktivieren Sie unter Headset-Unterstützung die Option Headset-Steuerelemente.
  6. Gehen Sie zu Eigene HID-Headsets verbinden und klicken Sie auf Verbinden. Das System sucht automatisch nach Ihrem Gerät. 
  7. Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal verbinden, bestätigen Sie die Aufforderung, es mit der App zu verbinden.
Verbinden Sie Ihre HID-Headsets.
Vodafone Business UC empfiehlt eine Auswahl an Headset-Optionen, die Sie verwenden können. Mehr erfahren

Zusätzliche Ressourcen:

Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.