Startseite > VBUC > Telefon > Anrufverarbeitung und -weiterleitung > Einführung in Anrufaufzeichnungsmethoden

Einführung in Anrufaufzeichnungsmethoden

Letzte Aktualisierung: 9. Februar 2022
Es gibt zwei Möglichkeiten, Anrufe aufzuzeichnen: bei Bedarf (manuell) und automatisch. Die Anrufaufzeichnung ist für alle verfügbar, die Folgendes verwenden:
  • IP-Telefone
  • Phone-Desktop-App
  • Vodafone Business-App (Desktop und Mobil)

Anrufaufzeichnung bei Bedarf

Mit der Anrufaufzeichnung bei Bedarf können Sie Telefonanrufe jederzeit per Tastendruck manuell aufzeichnen. Für Anrufer wird bei Aufzeichnungsbeginn und -ende eine Benachrichtigung abgespielt. Wenn Sie Administrator sind, können Sie diese Benachrichtigung anpassen.
Diese Funktion steht Abonnenten des Vodafone Business UC-Plans zur Verfügung. 
Hinweis: Die automatische Anrufaufzeichnung muss deaktiviert werden, damit die Anrufaufzeichnung bei Bedarf funktioniert.

Automatische Anrufaufzeichnung

Wenn die automatische Anrufaufzeichnung aktiviert ist, beginnt die Aufzeichnung automatisch zu Beginn jedes Anrufs und endet, sobald der Anruf beendet wird. Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert und muss von einem Administrator für jeden Benutzer aktiviert werden. 
Hinweis: Die automatische Anrufaufzeichnung ist für Vodafone Business UC Premium-Abonnenten verfügbar.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.