Mobil

Verwalten von Video-Besprechungsaufzeichnungen auf Mobilgeräten

Letzte Aktualisierung: 14. Februar 2022

Inhaltsverzeichnis

Nachdem Sie eine Video-Besprechung aufgezeichnet haben, können Sie sie jederzeit abrufen, freigeben und löschen. Wie Sie aufgezeichnete Besprechungen abrufen können, erfahren Sie unter Abrufen von Video-Besprechungsaufzeichnungen auf Mobilgeräten. Weitere Informationen zum Freigeben von Besprechungsaufzeichnungen finden Sie unter Freigeben einer Video-Besprechungsaufzeichnung auf Mobilgeräten.

Löschen einer Video-Besprechungsaufzeichnung

Hinweis: Video-Besprechungsaufzeichnungen werden maximal ein Jahr lang gespeichert und danach automatisch gelöscht. Sie können aufgezeichnete Besprechungen auch jederzeit manuell löschen. 
  1. Navigieren Sie über die untere Menüleiste zu Video.
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Dreipunktmenüsymbol und dann auf Aufzeichnungen.
Auswählen der aufgezeichneten Besprechung
  1. Wählen Sie die aufgezeichnete Besprechung aus und tippen Sie darauf, um sie zu öffnen.
  1. Tippen Sie oben rechts auf das Papierkorbsymbol.
  2. Tippen Sie unten auf Löschen.

Verwalten von E-Mail-Benachrichtigungen zu Video-Besprechungsaufzeichnungen

Sie können E-Mail-Benachrichtigungen aktivieren, sobald eine Besprechungsaufzeichnung bereit ist bzw. freigegeben oder gelöscht wurde.
  1. Navigieren Sie über die untere Menüleiste zu Video.
  2. Tippen Sie bei iOS-Geräten oben links auf Ihr Profilfoto. Tippen Sie bei Android-Geräten oben links auf das Hauptmenü.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Video und dann auf E-Mail-Einstellungen
  5. Aktivieren Sie folgende Optionen, um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten: Besprechung wurde beendet, Aufzeichnung ist bereit, Aufzeichnung wurde freigegeben oder Aufzeichnung wurde gelöscht.
Close X
Thanks!
We've sent you a link, please check your phone!
Please allow a full minute between phone number submissions.
There was an issue with SMS sending. Please try again. If the issue persists, please contact support.